International Hot Swing Quartet

 

Freitag, 12.06.2020, 20:00 Uhr
Teutonia Restaurant, 89073 Ulm,Friedrichsau 6

Swingender Hotjazz – Early Swing


Alle Musiker gehören zu den renommiertesten Vertretern ihres jeweiligen Instruments und sind rund um den Globus unterwegs.
Duke Heitger, ein studierter Geologe, versteht es wie kein anderer, das gesamte Spektrum der Trompete, von ganz tief bis in die höchsten Höhen, von ganz zart bis kraftvoll erklingen zu lassen.
Engelbert Wrobel ist ein deutscher studierter Holzbläser, der wirklich Stürme entfachen kann. Schon mit 16 Jahren gewann er mit seinen „Happy Jazzmen“ den 1. Preis bei „Jugend Jazzt“.
Daniel Barda ist Bandleader des bekannten Ensembles „Paris Washboard“ und für seinen großen Sound und heiße Spielweise berühmt.
Mit Thilo Wagner, der bisher 70 Alben einspielte, hat die deutsche Szene einen fantastischen Swing- Pianisten von Rang.
Komplettiert wird die Formation durch Jean- Philippe Wadle. Er besticht durch sein sicheres Timing und seinen natürlichen Sound. 1997 wechselte er vom
E-Bass zum Kontrabass und gewann 1998 und 2001 den 1. Platz bei Jugend jazzt.


Besetzung:

Engelbert Wrobel (cl, sax)
Duke Heitger (tp,voc)
Daniel Barda (tb)
Thilo Wagner (p)
Jean- Philippe Wadle (b)


Eintritt:

Euro 20,00 / 15,00/ 5,00 (normal/ ermäßigt*/ Mitglieder) 

Frühes Kommen sichert gute Plätze!


 

 


 

Veranstaltungsort: Teutonia Restaurant, 89073 Ulm,Friedrichsau 6